Der Hügel des Windes

Neu rezensiert: Der Hügel des Windes

Carmine Abates schöner Roman ist nicht nur eine mitreißende Schilderung Kalabriens und seiner Bewohner im wildbewegten 20. Jahrhundert, sondern macht zugleich die Faszination archäologischer Forschungen und der Suche nach einer fernen Vergangenheit erfahrbar. Näheres darüber findet sich in der neuen Rezension.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.