Zwei Schwestern

Neu rezensiert: Zwei Schwestern

Das Reformationsjubiläum 2017 hat nicht nur zu einer wahren Flut von Sach- und Fachbuchveröffentlichungen geführt, sondern auch die für ihre historischen Romane bekannte Petra Oelker zu einer Erzählung inspiriert, deren Ausgangspunkt die gewaltsame Auflösung eines Hamburger Nonnenklosters bildet. Mehr über das mit Illustrationen von Andrea Offermann hübsch gestaltete Büchlein in der neuen Rezension.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.