Cover Monday (10) – Trolle

Cover Monday (Moyas Buchgewimmel)

© Sameena Jehanzeb (Moyas Buchgewimmel)

Heute steht beim Cover Monday – einer wöchentlichen Aktion von Moyas Buchgewimmel – das Titelbild eines vor ein paar Monaten auf ardeija.de rezensierten Buchs im Mittelpunkt.

Rudolf Simek: Trolle. Ihre Geschichte von der nordischen Mythologie bis zum Internet. Köln u.a., Böhlau, 2018, 256 Seiten.
ISBN: 9783412507435

Covergestaltung: hawemannundmosch, Berlin
Coverabbildung: Theodor Kittelsen

Trolle (Buchvorstellung Cover Monday)

Foto: © Maike Claußnitzer

Fachbuchcover sind häufig bewusst nüchtern und schlicht gehalten. Umso schöner, dass der Verlag Böhlau hier etwas anderes gewagt und sich auf eine etwas verspieltere Gestaltung eingelassen hat. Mir gefällt vor allem der Titelschriftzug, der mit seinem Farbverlauf von Gelb nach Weiß Mond und unheimlich leuchtendes Auge aus Theodor Kittelsens Waldtroll-Darstellung aufgreift. Dass ein eher gespenstischer und furchteinflößender Troll es aufs Titelbild geschafft hat, passt übrigens gut dazu, dass Simek diese Interpretation der Trollgestalt gegenüber niedlichen Varianten eindeutig bevorzugt. Über das auch inhaltlich sehr gelungene Buch selbst will ich nicht viele Worte verlieren, da ich es schon ausführlich besprochen habe.

2 Gedanken zu „Cover Monday (10) – Trolle

Kommentare sind geschlossen.